Cockpit : Einstiegsluke aller Varianten von SNAV
.
D
ie Redaktion der SNAV.de listet hier
Websites mit Fundstellen
zum Stichwort Paris
Aus : schliesslich aus Dateien von
Sozialnetz &  Blumenwiese
.
.
}~ 26.06.20133} Pigalle Nightship
} } } } SNAV.de/P/a/r
 .
.
Vorerst nur kurzes Cockpit
In die bereits online verschifften Faehren
Yber die Seine ::: Der Supanavy Paris
.
.
Das 12. Arrondissement de Reuilly
~
Die General : Direktion der SNAV an Hausnummer 15
Vom Place du General Catroux ~
~
Der Platz des General Catroux 15
im 17. Arrondissement von Paris
Batignolles ~ Monceaux
.
.
.
.
33 Rue Marbeuf 33
.
Die Seine Der Louvre 
.
Sprachschule Hyperion
.
Die Sante Theatre d'Qest
.
Sturm auf die Bastille
.
Die Banlieu DGSE
.
Der Elysee : Palast
.
Chiracpoli DST
.
Casino de Paris
.
20 Arrondissements Sorbonne
.
November 2005 in der City
.
Holger Pfahls Eiffelturm
.
Mord an Henri Curiel
.
Airport Orly Ahmed Ben Bella
.
Brennende Autos
.
Mohammed Boudia OAS
.
Die CSPPA 1986
.
U-Bahn Attentate Der Schakal
.
Restaurant Goldberg
.
Mai 68 PFLP/SC
.
MusikCafe Drugstore
.
9 Rue Toullier 9 PFLP/EO
.
Mareike Yamamoto
.
Cort d'Assise JRA
.
Japanische Rote Armee
.
Killed Lebovici ASALA
.
Das Gruene Orchester
.
Elysee Montmartre e
.
Missak Manouchian
.
e FARL
.
Isabelle Coutant Peyre
.
Google Paris S &  B Action Directe
.
Jacques Verges
.
Jean Louis Bruguiere CSPPA
..
.
°
Zu den oben stehend gesammelten Themen
Werden Fundstellen bevorzugt Ge
: offenbart.
~
Hierbei wandern die auf Terroristische Aktionen
Wie Attentate
&  Brandstiftungen bezogenen Fundstellen
&  Informationen im Laufe des Jahres 2011 auf eine spezielle Site "AnschlagTafel zu Paris" im Format "Numcat der SNAV".
.
.
Erster Anlauf :::
.
.
Rue Marbeuf
Vor dem Redaktionshaus der von Abou Walid Zahr
Heraus gegebenen Zeitung "Al Watan al Arabi"
An der 33 Rue Marbeuf 33
Explodierte am 22. April 1982
Um 3 nach 9 eine Autobombe.
~
Der Sprengsatz befand sich in einem Opel Kadett,
dessen Farbe in der Jahrzehnte danach stattfindenden GerichtsVerhandlung vor dem Schwurgericht
an der Turmstrasse 91 zu Berlin
Mit rot /orange oder rot
: orange beschrieben wurde.
.
Abgestellt wurde der Opel von einem Unbekannten,
der zuvor das Lokal "Chez Bebert" betrat
um dort ueber einen freizumachenden Parkplatz
direkt vor dem Haus 33 Rue Marbeuf 33
zu verhandeln.
~
Fundstellen hierzu soll die Registick
zu den Sitzungen vom Landgericht Berlin
gegen Johannes Weinrich moeglichst bald liefern,
weil dieser Bomben
: Anschlag unter insgesamt sechs angeklagten Attentaten im Zweiten Weinrich : Prozess
zwischen 03. Maerz 2003
&  25. August 2004
eine Hauptrolle spielte.
.
.
.
Flughafen Orly ~
Raketen auf startende AirJets

.
In der gleichen Anklageschrift wurde der damals
als Geschaeftsfuehrer im Verlag Roter Stern
an der Holzhausener Strasse @
Main City Frankfurt residierende Johannes Weinrich
alias "Steve" beschuldigt,
.
Unter falschem Namen jenes Fahrzeug angemietet zu haben,
.
Mit welchem
im Januar 1975 Attentaeter zum damals
Noch recht monopolisierend
Zwischen Himmel
&   Erde schwebenden Pariser Flughafen
Orly geeilt sind,
Weil sie dort mit tragbaren Raketen vom Typ RPG-7
Auf startende Flugzeuge zu schiessen beliebten.
~
Zu diesem
&   Anderen Terror-Akten auf den Airport Orly
sind etliche Fundstellen vorhanden,
die unter "Paris/Verkehr/Flughafen"
sowie der AnschlagTafel fuer 1975
verlinkt werden sollen.

.
.
Vor der Kontrolle
Kann bereits nach dem Tod sein
.
Gleichfalls in Orly ereignete sich im Juni 1983 ein Vorfall ;
.
Bei dem Waroudschan Garbidschian
Mit vermutlich weiteren Mitgliedern der
"Armenischen Geheimarmee" [ASALA]
.
Eine Kofferbombe direkt vor den Schaltern der
Gepaeck ~ Abfertigung
der Fluglinie "Tuerkish Airlines"
in der Schlange dort vor ihrer Personen
: Kontrolle
ausharrender Passagiere zur Detonation brachte.
~
In der Woche darauf titelte das Newsmagazin "TIME"
"Paris in Fear"
auf ihrem Cover, das ein Foto der blutend
am Boden liegenden Fluggaeste
&  Weit verstreut
Herum schwirrenden LeichenTeile zeigte.

.
.
Der Mord
am Theater-Direktor Mohammad Boudia
.
Eine Autobombe,
Zu deren Lancierung sich Israel's Geheimdienst Mossad
Immer recht unverbluemt bekannt hat
Zerfetzte bereits 1972 mit Mohammed Boudia
bzw. Mohammad Budia den
 EuropaBeauftragten der PFLP/SC,
die heute in Abgrenzung zu anderen Varianten
des PFLP/SC ~ Kultes zunehmend auch PFLP/EO
[Externe Operationen] genannt wird.
~
Zur damaligen Zeit ging Boudia einer eher als TarnJob
angelegten Taetigkeit als Geschaeftsfuehrer
am Theatre d'Quest nach.
.
Ein "Off ~ Theater",
dass als betont progressiv + innovativ galt.
~
In Algier wirkte Mohammed Budia zuvor
am National-Theater Algeriens,
Wo er gleich nach der 1962 in Evian erreichten
Unabhaengigkeit des Landes zum Direktor bestellt worden war.
~
Boudia musste hierzu allerdings erst in Vollzug
Einer bei den Verhandlungen von Evian
vereinbarten Amnestie
Fyr die Algerischen UntergrundKaempfer
Mit Einsatzort "Mutterland" Frankreich
Aus seiner Zelle im Gefaengnis entlassen werden ;
.
Wo er wegen einem am 25. August 1958
@ Marseille in Szene gesetzten Anschlag
auf die fuer die Spritversorgung von SuedFrankreich
strategisch wichtigen OelTanks im Hafen Mourepiane
sowie einer Serie vergleichbarer Aktionen einsass.
.
Die Franzosen sahen den Freiheitskampf der Algerier
Damals inklusive ihrer "Kommunistischen Partei"
Sowie des mit Allianzen zwischen Moskwa
&  Seine
Lieb
: Aeugelnden Kreml
Lange Zeit ausschliesslich als Terrorismus in ihren
"Sydlichen Provinzen jenseits des Mittelmeeres" an.
~
Die Schlacht um Algier, die eine halbe Million Tote
mit sich brachte, galt daher als "Krieg gegen den Terror"
der lediglich den "recht
: maessigen Status Quo"
verteidigen wollte.
~
Aufgrund seiner Frechheit,
Dieses Blutbad dann auch noch ueber das Mittelmeer
Direkt vor die Wohnstuben
&  An die Tankstellen
Exportieren zu wollen,
Verurteilte die Justiz  Mohammed Budia bewusst wegen
"Gewoehnlicher Verbrechen",
Um auch an dieser Front den wahren Charakter
der Algerischen Massaker leugnen zu koennen.
~
Fuer das Sammeln von Spenden zugunsten der FLN
wurden in Paris vor 1962 etliche Algerier zum Tode verurteilt,
ihre Urteile vom Justizminister Francois Mitterand bestaetigt.
~
Das natyrlich fuer den Kauf von Waffen bestimmte Geld
Wurde ueber zwei Schleusen,
Naemlich den deswegen beim Verlassen
seines Wohnhauses
Vor dem Lift erschossenen Henri Curiel
&  Die Netze des Genfer Bankiers Francois Genoud
 [Arab Commerce Bank]
Zur UnterGrundOrganisation FNL
Sowie der von ihr installierten
"Algerischen Exil
: Regierung" transferiert.
.
.
°
Infolge politischer Differenzen
Yber geschichtliche Weichenstellungen
Fyr die Zukunft Algeriens hatte Budia
Das Direktorat in Algier bald wieder niedergelegt.
~
Den quasi nun nach Paris emigrierten Terror-Experten
warb um 1969 die PFLP/SC von Wadi Haddad an,
worauf auch bald Aktionen gegen OelTanks
&  Pipelines
in Rotterdam
&  Triest folgten.
~
Auch fuer diese Aktionen in der AnfangsPhase des
"Schwarzen September" stand Boudia,
So dass die Mysterioese Organisation als gemeinsames Label
von "Al Fatah" &  Wadi Haddad's PFLP gelten kann.
~
Fuer eine Beteiligung Boudia's
An der Aktion bei den Olympischen Spielen von 1972,
Die vom israelischen Geheimdienst Mossad
Als Begryndung fuer das "Targeted Killing" per Autobombe
auf dem Territorium Frankreich's
Angegeben wurde gibt es jedoch keinerlei Anhaltspunkte.
~
Wobei anzumerken ist, dass das gesamte Tableau
Sowohl der unmittelbaren Teilnehmer
Wie der wirklichen Organisatoren
Schon seit langem weitest
: gehend bekannt ist.
~
Wenige Monate vor seiner Ermordung
hatte Mohammed Boudia ein hoffnungsvolles Talent
aus Venezuela in seine Ansonsten vor allem aus Japanern
&  Japanerinnen bestehende Residenz zu Paris
ein
: gegliedert.
~
Es handelte es sich um "Carlos" Ilich Ramirez Sanchez,
der nach dem Tode von Budia fuer kurze Zeit
das Zepter der PFLP/EO in Europa
an sich nahm.
~
Geographisch ragt in dieser Zeit vor allem
Eine KunstGalerie aus dem Verborgenen hervor,
die allerlei logistische Funktionen erfuellte,
Deren man sich in Paris durch den Besuch
In einem benachbarten SchuhGeschaeft
Bei Kenntnis der erforderlichen Codes versichern konnte.
~
Die unter ihrem Tarn : Namen "Fraeulein Mondschein"
In die Carlos.Literatur eingegangene Mareike Yamamoto
Pflegte das Verlangte dann beim zweiten Besuch
In dem luxurioesen Schuhladen in einem zur Abholung
Bereit stehenden SchuhKarton zu uebergeben.
.
~ * ~
.
Die Adresse 9 Rue Toullier 9
Dient bis heute als Residenz der OAS.
~
Dass
"Der Schakal" hier 1973
Ein vom libanesischen Terroristen Michel Moukarbel
Angefyhrtes Kommando aus Doppelagenten
von Frankreich's InlandsGeheimdienst DST liquidierte ;
.
Weil er in ihnen eine Bedrohung
Fyr die bei einer Party anwesenden jungen Diplomatinnen
Erkannt zu haben glaubte ;
.
Hing allerdings nicht mehr mit der
"Organisation Armee Secrete" (OAS) zusammen ;
.
aus deren filmischem Nachlass Ilyitch Ramirez Sanchez
seinen aegyptisch ~ mythologisch inspirierten Beinamen
"Der Schakal" bezog
.
Sondern mit der "Organisation Amerikanischer Staaten".
~ * ~
Das Handgranaten ~ Attentat auf das MusikCafe "Drugstore"
am Boulevard St. Germain dagegen bleibt
mit einer schwirrenden Nebelwolke behaftet.
.
An den Tagen nach den beiden Detonationen
auf der dicht besetzten TanzFlaeche des "Drugstore"
Wollten die Pariser Zeitungen hinter dem blutigen Ereignis
einen "Zuhaelter
: Krieg auf Pigalle"
erkannt haben.
.
Dem steht freilich entgegen, dass die Fabrikations : Nummern
Der beiden Handgranaten diese als solche ausweisen,
Die bei Kaiserslautern bereits geraume Zeit zuvor
Aus Kasernen der US-Army entwendet worden waren.
.
Die sich anschliessenden Serien : Nummern
trugen jene Handgranaten, die aus der selben Quelle
auf mysterioesen Pfaden zu einem Kommando der
Japanischen Roten Armee [JRA] gelangt waren ;
.
Die zur Zeit des Anschlages auf das damals
unter oertlichen Pop_Stars sehr beliebte Cafe Drugstore
.
In Den Haag die Botschaft Frankreich's
mit einem beeindruckenden Arsenal an Waffen
Gestuermt
&  Zeitweilig in Besitz genommen hatte.
~

Hier ging es in engem Zusammenhang
Mit dem versuchten Ueberfall des Michel Moukarbel
Auf die Diplomaten
: Party
in der OAS-Residenz @ 9 Rue Toullier 9
.
&  Die im Anschluss auf die nach tagelang anhaltenden
Serien von Funden leerer Handgranaten
: Schachteln
In Postfilialen
&  Vergleichbaren Orten im "Drugstore"
zu Paris detonierten beiden Handgranaten ;
.
Um nicht weniger als die im Anschluss
Nach einem abrupten Kurswechsel der franzoesischen Regierung
In der Frage des Umganges mit der BotschaftsBesetzung
In den Niederlanden auch erfolgte Freilassung
Eines von der DST in Paris vorueber
: gehend
Fest
: genommenen JRA : Mitstreiters.
~
Wenige Stunden vor der Detonation
Im "Drugstore" Cafe
Liessen NachrichtenSender in Paris durchblicken,
Eine gewaltsame "Rueck
: Eroberung"
Der Botschaft in Den Haag durch Spezial
: Einheiten
Der CRS oder des Militaers stehe unmittelbar bevor.
~
Die Dancing Devils im Drugstore
Waren also im Prinzip durchaus davon informiert,
Was sich in Den Haag an Dramatik abzeichnete.
.
Doch war das alles natuerlich so schrecklich weit weg,
Dass sich niemand von den eher arrivierten Gaesten
Seine Laune davon verderben zu lassen bereit war.
.
~ * ~
.

Bombenanschlag auf das Restaurant "Goldenberg".
.
Analysten gehen von einer engen Beziehung zum
Attentat auf das "Mifgash Israel"
in der Martin Luther Strasse zu Berlin aus.
.
Die "Al Fatah ~ Revolutionaerer Rat"
Von Chairman Abu Nidal wird oft der Tat beschuldigt,
.
Es kam jedoch wie in Berlin
Eeder zu einer GerichtsVerhandlung
Noch wurden wirklich Erhellende Fakten publiziert.
.

..
.
Der EiffelTurm
.
.
Per SNAV.de/E/i/f/ ~
~
Diese Supanavy liefert Daten + Weitere Fundstellen
zu am 1. Maerz 2011 bereits fuenf bis sechs
versuchten Attentaten mit chemischen Kriegswaffen,
profanen Bomben ;
.
In der Phase der Vorbereitung
Erkannten
&  Verhinderten Terror ~ Anschlaegen ;
.
 Oder zumindest mit hinreichend Nachdruck
eingereichten BombenDrohungen gegen den Tour d'Eiffel.
.
.
Zuletzt erwischte es
Im Vorfeld einer tags darauf eingehenden BombenDrohung
Gegen den Eiffelturm ein anderes
Von Gustave Eiffel errichtetes Bauwerk :
.
Das bereits 1807 eingeweihte VeranstaltungsZentrum
"Elysee Montmartre"
Im 18. Arrondissement "Butte Montmartre"
Wurde parallel zu einer massgeblich
Durch Frankreich's Regierung initiierten Militaer-Aktion
Gegen das noch von Muhammad al Gaddafi
Repraesentierte Gemeinwesen Libyen
Offenbar synonym zum Elysee Palast,
In dem Praesident Nicolas Sarkozy residiert
Am 22. Maerz 2011 praeventiv hingerichtet.
~ * ~
Fundstellen :
.
LadeProtokoll Esoz.eu fuer den Maerz 2011 ~
.
SNAV.de/E/i/f/ ~
~
MC5.be/Nucat/NuC-Week/98_2011/03 ~
~
18. Arrondissement "Butte Montmartre"
in der Supanavy von SNAV.de
~
.
SNAV.de/P/a/r/Paris/18.Mon ~
.
Zwecks naeherem Kennenlernen dieses Arrondissements
Empfehlen wir den Roman
.
Wer einmal auf dem Friedhof liegt ...
.
[L'Envahissant Cadavre de la Plaine Monceau]
von Leo Malet.
.

.
°
Die CSPPA ~
Georges Ibrahim Abdallah  & Die FARL
~
+ Fuad Ben Ali Saleh, genannt "Der Tunesier"
Sowie "Das Gruene Orchester" ~
.
Per Saleh bzw. Salah in SNAV.de/S/a/l/ ~
Oder gleich
FARL + CSPPA Newsflash auf Eday,
.
Sowie im Alamut Web Lexikon 
der Eintrag
"Fuad Ben Ali Saleh",
&  
Ueber die Supanavy SNAV.de/F/a/r/ ~
.
Bei dem hierdurch erschlossenen Themenkreis
Geht es neben einem sehr ernsthaft
Versuchten Anschlag auf dem EiffelTurm
Um eine Vielzahl weiterer Aktionen um 1986 herum.
~
Terror-Ziele :
.
Das Kaufhaus Printemps ~
.
Die Buchhandlung Gilbert Jeunes ~ Galerie Lafayette etc.
.
.
°
Verbrechen am Automobil
Ein Meer an Flammen erleuchtete die Nacht
.
Die Unruhen,
Welche aus den Banlieus von Paris Ende November 2005
Auf tout France uebergriffen
&  Das Land
Mit bis zu 10 Tausend brennenden Autos ~
KinderTagesstaetten
&  Stadtbibliotheken
Tief erschuettert haben
Fanden ihren Niederschlag auf der Blumenwiese
vor allem in den  Dateien
von Eday
"Paris Burns" &  Den "Riot Rooster's"
.
 RR-003 + RR-NoV_2005
Auf MC5.be.
~
Generell soll zu den Themenkreisen
"Revolte, Aufruhr
&  Umsturz" innerhalb der Paris : SNAV
Eine eigene Fundstellen Sammelnde
&  Verlinkende
Site etabliert werden.
~
Dasselbe gilt fuer
"Paris als WeltHauptstadt der Revolution".
~
Ein GrossTeil der im Maerz 2011
Noch auf dieser Index-Site von "SNAV de Paris"
Angedockten Infos wird im Laufe der Jahre auf eine eigene
Pariser Dependance der AnschlagTafel
Numcat @ MC5.be wandern.
.
.
e
.
.
Was Google ueber Paris in den Archiven
Von
Nu10J ~ Sozialnetz &  Blumenwiese weiss.
.
.
e
.
.
°
An der "Rue du Commandant Mouchotte"
Finden wir das HQ der SNCF.
.
Frankreich's Eisenbahn
: Betreiber No. 1
&  Hyter der Schienennetze.
*
Die "Rue Pergolese"
Dagegen wurde 1980 als Schauplatz der Ersten Verhaftung
Massgeblicher Personen aus dem Kern
Der Untergrund
: Netze von Action Directe
Guerilla
: Kommandos missbraucht.
.

...
..
Mareike Yamamoto
.
Japanische Rote Armee e 
.
e
.
Michel Moukarbel Carlos
.
e
.
Ilich Ramirez Sanchez Der Schakal
.
e
.
Das Gruene Orchester e
.
e
.
e e
.
e
.
e e
.
Elysee Montmartre
.
e ASALA
.
e
.
e e
.
e
.
e e
.
e
.
PFLP/EO e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e

The Cockpit kennt alle Winkel der SNAV.de La Supanavy.
Quellen aus fremder Produktion widmet sich SuViS.org ~
Spezielles Cockpit zum Ausbau der Paris ~ SNAV ~
.
.

 ================ 1st site_pub: 28.02.2011 ================

   URL of this Site :  

SNAV.de/P/a/r/Paris/index.html ~

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

.
Nu10J
. 

Sozialnetz    &  Blumenwiese &
~ esoz.eu
 &

::: ::: 999 Trittbretter & Der Name des Zuges ist das Geheimnis ~ 

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~