.
Cockpit : Einstiegsluke aller Varianten von SNAV
.
.
D
ie Redaktion der SNAV.de listet hier
alle echt fertigen Webadressen der Supanavy zum
Great Ball of Fire Berlin.
 
.
.
}~ 19.03.2011} Berlin Cockpit
} } } } SNAV.de/B/e/r/
 .
All the lovely URL's from Berlin Khyberspace~
.
Twelf Monkey Town ::: Die Stadt der 12
Bezirke ~
~
Diese Variante des "Berlin Cockpit"
wird ueber das Jahr 2012 hinaus nicht weiter gepflegt.
~
Die weiter unten auf der Site platzierten Innensenatoren
sollen dann beim SNAV.de/B/e/r/Berlin/Senat
untergeschlupft sein.
~
Manches sonstige, von der Formulierung her
halbwegs gelungene wird noch in Bezirkliche Leadsites
rueber gerettet.
~
Dann schlaefern wir "ZS-Cockpit/Berlin" wieder ein.
.
SNAV.de/B/e/r/Berlin/2-C/Berlin-Cockpit
steht als Modernere Form bereits im Kugelfang.
.

1.MiT 2.Fri/Geo 3.Pan 
4.Cha 5.Spa 6.Ste
7.Tem 8.Neu 9.Tre
10.Mar 11.Lic 12.Rei
~ ~ ~
Der Senat Verkehr in Berlin e
Wohnen e Soziales Berlin
Innensenator Kurt Neubauer Peter Ulrich
e Heinrich Lummer Erich Paetzold
Werthebach Erhardt Koerting e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

.
B B/e/r .
~ Berlin ~
.
~ Bezirke ~ Senat ~ Verkehr ~
.
.
~ ~ 1. MiT ~ 2. Fri ~ 3. Pan ~ 4. Cha ~ 5. Spa ~ 6. Ste ~
~ 7. Tem ~ 8. Neu ~ 9. Tre ~ 10. Mar ~ 11. Lic ~ 12. Rei ~
.
.
 ~ 1. Bezirk Mitte :::
.
An der Prachtallee Alt Moabit befindet sich
eine Vielzahl repraesentativer Adressen.
Nicht zuletzt jene, die man gemeinhin mit dem
"Aufenthalt" in Moabit assoziiert.
~ * ~
Der Europaplatz gilt als besonders zugiges Areal.
.
Er erfreut die Ankommenden vor dem Hauptbahnhof,
auf der anderen Seite vom luftigen Amtssitz
der Bundeskanzlerin.
.
Beide Dateien sind unter dieser Adresse
im Netz allerdings momentan unerreichbar.
.
.
2. Bezirk Friedrichshain Kreuzberg :
.
2.Fri/Geo ~ 2.Fri/Geo/M ~
.
~ Mehringdamm 99 in der Tempelhofer Vorstadt
=
Kreuzberg "61" ~
.
.
 ~ 3. Bezirk Pankow :::
.
Great Pankow noch als "PP" statt "2.Pan"
.
Die JVA fuer Frauen als Perle der Arkonastrasse ~
.
~ .
 ~ 5. Bezirk Spandau :::
.
Die Scharfe Lanke im Pichelsdorfer Kiez
vom Unterbezirk Wilhelmstadt.
~
Aeltere Dateien mit erheblichem AnpassungsBedarf an unseren Style 2011 :::
.
Wasserstrasse in Altstadt Spandau an der Havel ~
~
Die Mertensstrasse an der Havel,
hier noch mit Tippfehler als Mertonsstrasse
.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: : : : : : :  :
.
.
.
8. Bezirk Neukoelln :
.
.
(8.Neu/Geo listet
noch keine Strassen im Bezir
k ~
.
.
.
8.Neu in 0801 0771 : Die Lahnstrasse ~
.
Bewohner Ulrich Schmuecker alias
Bernd Laurisch in der Lahnstrasse 82
~
.
.
.
~ .
11. Bezirk Lichtenberg  :
.
Ferdinand Schultze Strasse im OT Hohenschoenhausen
..
Gleichfalls noch Non Existe ~
.
~ .
12. Bezirk Reinickendorf :::
.
Hier im hohen Norden vom Westen Berlins,
wo man Spandau nur per Faehre entern kann,
dafuer jedoch per Flughafen Tegel
fast alle anderen Orte der Erde wirklich sehr zuegig erreicht
trifft man auch im ehemaligen Zuchthaus ~
.
Der Justizvollzugsanstalt Tegel [JVA]
auf ein ausgesprochen internationales Flair.
~
Fundstellen ua. im Zusammenhang mit Johannes Weinrich, der nach laengerem Verweilen in der U-Haftanstalt Moabit
hier Kost &  Logis nahm.
~
Die Blunckstrasse (GSW) dagegen findet man hier
eher im Umkreis von Bonnies Ranch.
.
.
 ~  ~  ~  
.
.
Der Senat von Berlin
.
.
Innensenatoren,
die es bis auf die Blumenwiese gebracht haben:::
~
Der Senator fuer Inneres Kurt Neubauer
trohnte 1974 ueber einem Heer von V-Leuten,
von denen Ulrich Schmuecker &  Volker Weingraber
die bekanntesten werden sollten.
~
Seine "Abteilung IV", damals noch"Auf dem Grat 2"
im 6. Bezirk Steglitz Zehlendorf residierend
durchlief seitdem eine Vielzahl an Mutationen.
.
Wechselte zwischen dem Status einer Abteilung "Verfassungsschutz" innerhalb seiner Innenbehoerde und Autonomer operierendem Landesamt.
.
Und in Gedenken an den einstigen Wirkungskreis
des Edlen von Groddeck alias "Wien"
schliesslich auch die Adresse,
die sich heute nah am Ehemaligen Alliierten KontrollratsGebaeude an der Potsdamer Strasse befindet.
~ * ~
Erhardt Koerting mit Bombendemo + Allerlei Studien
ueber Extremismus, Terrorismus + 1. Mai ~ Militanz in Berlin ;
.
Heinrich Lummer i.V. mit Klaus Juergen Rattay + LandesPolizeiDirektor Manfred Kittlaus.
~
Lummer galt als Hardcore Mann der Inneren Sicherheit.
Nach der Wende stellze sich heraus, dass der "Hausbesetzerfresser" Kotkt zu einer  geheimen Freundin
in Ostberlin pflegte, die wohl als "direkter Kanal"
in die Machtzentren der Osthaelfte von Berlin fungiert hat.
~
Erich Paetzold
  entschaerfte die Affaire um den Tod von Ulrich Schmuecker durch Freigabe etlicher Akten sowie der Tatwaffe aus dem Tresor seiner Behoerde
im Angesicht von durch die anlaufende Wiedervereinigung
zu erwartenden Enthuellungen aus dem Aktenfundus Ost.
~
So fiel auch der Geheimdienst von Westberlin
in gewisser Weise den mitunter brisanten Infos
ueber westliche Vorgaenge in den Aktenbergen
von HVA, Rosenholz ff.
aus dem Ministerium fuer Staatssicherheit [MfS] zum Opfer.
.
Zumal sich inzwischen auch bis an den Fehrbelliner Platz herum gesprochen hatte, dass die ehemalige Wirtin
vom "Apartment Hotel" an der Clay Allee,
wo Ulrich Schmuecker an seinem Todestag noch gearbeitet
und allerlei Telefonate fuehrte inzwischen
in den Osten "rueber gemacht" hatte.
~
Sie taucht allerdings in den bis heute
vorliegenden Akten
der Stasi zum Fall Schmuecker nur als
"nachtraeglich anzuzapfende Person" auf,

was jedoch eine Taetigkeit fuer den KGB nicht
von vornherein ausschliessen muss.
*
Der Senator fuer Inneres Peter Ulrich
amtierte zwischen 1977 und 1981 im Kabinett Stobbe.
Dem letzten, das die SPD fuer lange Zeit mit einem Regierenden Buergermeister besetzte.
.
Danach bekleidete der Aufsteiger mit Notabitur des Jahrganges 1945, der es zuvor vom LandesJugendLeiter der Deutschen AngestelltenGewerkschaft [DAG] ueber einen Beruf
mit dem schoenen Titel "LandesJugendPfleger"
bis zum Senatsdirektor in der Behoerde fuer Wohnungsbau gebracht hatte
im InterimsKabinett von Jochen Vogel
noch fuer kurze Zeit
den Posten des Senators
fuer Bau- und Wohnungswesen im Land Berlin.
~
Wenige Wochen nach der Buchmesse erhielt Innensenator Ulrich im Jahre 1978 einen Brief vom
Justitiar des Verlages Klett Cotta aus Stuttgart.
~
Darin fuehrte das aelteste Verlagshaus Deutschlands
in blumigen Worten erbitterte Klage
ueber das El Dorado fuer Raubdrucker Westberlin.
~
Unbekannte hatten naemlich ihr lange im voraus intensiv beworbenes Produkt "Das Silmarillion" aus der Feder
von J. R. Tolkien
nicht etwa einfach abgekupfert.
~
Nein, es kam viel schlimmer.
DerRaubdruck lag gut zwei Wochen vor
der offiziellen Ausgabe auf den Gabentischen,
steckte in den Koffern des Mobilen Kofferbuchhandels
der Halbstadt.
~
Liest man den flehentlich um Hilfe nachsuchenden Brief weiter,
beeindruckt vor allem jener Passus,
in dem darauf hingewiesen wird, dass die Raubdruckerszene
in Personalunion fuer die schlimmsten Fabrikate unter den sonstigen subversiven Publikationen der letzten Jahre
verantwortlich zeichne, solcherlei Pamphlete nicht nur
ueber den Raubdruckvertrieb finanziere sondern
massgeblich selbst verlegerisch taetig werde.
~
Muss man sich aus heutiger Sicht nur fragen,
aus welchen Quellen denn der Verlag Klatt Cotta zu dieser Zeit so aktuell ueber derlei Informationen  verfuegt haben mag.
.
Denn die Older Statesmen der Raubdruckerzunft
wie Johannes Weinrich oder vom Maldoror Vertrieb,
ehemals "Spartakus" benannt am Von Melle Park zu  Hamburg hatten sich nicht zuletzt aufgrund diverser Nachstellungen
der Behoerden
[teils in anderer Sache] aus dem Staube gemacht
und sich im ferneren Ausland anderen Taetigkeiten zugewandt.
~
Ueber die neueren Akteure der Schwarzdruckerei
jedoch erlangte der "Boersenverein des deutschen Buchhandels" nach eigener Bekundung zu Ende der 70.er bis zum Ende der 80.er Jahre nur noch deutlich erschwert intimere Kenntnis.
~
Man kaempfe hier "gegen Windmuehlenfluegel" liess des Branchenverbandes Sonderreferent fuer die Fahndung nach Raubdrucken im Magazin "Buchmarkt" sowie
im "SPIEGEL" verlautbaren.
.
Insbesondere sei unklar, wer die "Alte Garde der Raubdrucker" aus dem Felde geschlagen habe.
~
Wie es den von Innensenator Ulrich nach Eingang des Schreibens mobilisierten Fachleuten
seiner Spezialdivision fuer die Verfolgung von Raubdrucken
und artverwandten Gewerbedelikten beim Ermitteln
zwischen den Wochen vor Weihnachten 1978, ihrem Testkauf, Razzien und bei Gerichtsverhandlungen erging,
die sich bis ins Jahr 1980 hinein zogen,
deutet die Datei 2.Fri Geo
unter dem Eintrag "Urbanstrasse 36" bereits zart an.
~
Eine detailreichere Darstellung des damaligen Ermittlungsstandes zur Bande um Juergen Mikosch
und Johann Dietrich Mengeringhausen
sowie deren Begleiterinnen
steht noch auf der Ladeliste.

.

Und auch die Urbanstrasse wird demnaext noch
ausfuehrlicher gewuerdigt werden.

~
Innensenator Werthebach folgt;

.
.
e
.
.
e
.
.
e
.
.
e
.
.
e
.
 ~  ~  ~
.
 ~  ~  ~  

K K/r/e .
Kreisfreie_Stadt ~
.
A ~
B ~ DE ~ H ~ P ~
.

D
.
Duesseldorf ~ D'dorf/Bezirk/03/Geo ~
.
~ Duisburg ~ Dortmund ~
.

E
.
Eisenach ~ Emden ~ Erfurt ~ Erlangen ~ Essen
.

H .
~ Herne ~ Muenster ~
.
P .
Potsdam OT Neu Fahrland ~
.
.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: : : : : : :  :
.

.
e
.
.
e
.
e
.
.
e
.
.
e
.
.
e
.
.
e
.
.
e
.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


e
e

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


.
e
.
.
e
.
e
.
.
e
.
.
e
.
.
e
.
.
e
.
.
e

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


e e e 
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
e e e
.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


The Cockpit kennt alle Winkel der SNAV.de La Supanavy.
Quellen aus fremder Produktion widmet sich SuViS.org ~
.
.

 ================ 1st site_pub: 16.02.2011 ================

   URL of this Site :  

SNAV.de/ZS.Nu/Cockpits/Berlin/index.html ~

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Sozialnetz    &  Blumenwiese  &  esoz.eu &

::: ::: 999 Trittbretter & Der Name des Zuges ist das Geheimnis ~ 

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~